12 Kommentare von Kindern, denen einfach nie die Worte fehlen

Ist dir schon mal aufgefallen, dass einige Kinder gute Redner sind? Manche von ihnen sagen so erstaunliche Dinge, dass wir sie am liebsten den ganzen Tag mit einem Notizbuch und Stift verfolgen möchten, um jedes ihrer Worte aufzuschreiben. Es ist unklar, ob dieses Talent daher rührt, dass sie nicht an ein “Erwachsenenmuster” gebunden sind oder weil sie einfach eine blühendere Fantasie haben. Fakt ist aber, dass Kinder manchmal Dinge sagen, die uns vor Lachen krümmen lassen.

Wir von Sonnenseite haben bereits einige Geschichten geteilt, über die erstaunlichen Dinge, die Kinder gesagt haben. Aber sie machen so unendlich viel Spaß, dass wir einfach nicht aufhören können, darüber zu schreiben.

Ich bin in der U-Bahn und sehe eine Mutter mit einem 5-jährigen Mädchen.
Mutter: “Ich habe blaue Augen, wie der Himmel. Und du?”
Mädchen: “Meine sind braun wie...”
Mutter: “Wie Schokolade!”
Mädchen: “Wie eine Frikadelle.” © _UNESCO_K / Twitter

***

Mein 5-jähriger Sohn sagt mit trauriger Stimme: “Ich würde ja gerne die Welt regieren, aber wahrscheinlich werde ich ein langweiliger Erwachsener werden und für sehr wenig Geld in einem Laden arbeiten.” Ich denke, es ist an der Zeit, ihm ein Twitter-Account anzulegen. © lessprit / Twitter

***

Geschichte einer Kollegin: Sie war mit ihrem 3-jährigen Sohn im Bus. Ein Mann setzte sich direkt neben sie und fragte das Kind: “Junge, wie ist dein Name?”
“Jake!”
Der Mann lächelt und stellt eine weitere Frage,
“Was wirst du sein, wenn du erwachsen bist?”
“JAKE!” © My Story / VK

Ich war auf der Arbeit, als mich mein 10-jähriger Sohn anrief: “Mama, bist du tot?” Ich hätte mich fast an meinen Tee verschluckt.
“Nein, was ist passiert?” fragte ich.
“Nichts. Aber du hast mich nicht angerufen.” © nuJazheGovorila / Pikabu

***

Mein Sohn ist 4 Jahre alt. Ich habe mir einen Staubsauger mit langem Griff gekauft und seitdem läuft mein Kind überall herum und saugt den Boden. Einmal sah ich ihn morgens etwas staubsaugen und vor sich her murmeln: “Meine Güte, ich muss dringend pinkeln, aber ich muss arbeiten...” © Palata № 6 / VK

Mein Mann und ich waren am Arbeiten, als unser 7-jähriger Sohn hereinkam und sagte: “Ich habe etwas für euch.” Wir fragten: “Was ist es denn?” Er nahm sein Skizzeblock, schlug die erste Seite auf und zeigte auf den Text “Ich möchte eine Katze sein. Präsentation.” Seite 2, “Warum ich eine Katze sein möchte:
1. Katzen essen viel.
2. Katzen schlafen viel.
3. Katzen müssen nicht lernen.
4. Katzen müssen keine Miete zahlen.
5. Katzen haben zweibeinige Sklaven.
6. Katzen sind süß.”
Seite 3, “Ende.”
“Also liebe Eltern, ich habe euch meine Präsentation gezeigt. Was meint ihr? Kann ich eine Katze werden und morgen nicht zur Schule gehen?” © Palata № 6 / VK

***

Vor einer Woche kam meine Frau vom Friseur. Es ist ehrlich gesagt ziemlich kurz geworden und sie war sehr besorgt. Meine Frau, frustriert,
“Wie soll ich denn SO auf der Arbeit auftauchen?!”
Meine 5-jährige Tochter, mit beruhigender Stimme:
“Mami! Mach dir keine Sorgen! Ich habe eine Haarmaske!”" © My Story / VK

***

Es war spät in der Nacht. Mein Sohn wollte ins Bett gehen und bemerkte eine streichholzschachtelgroße rötlich-braune Spinne an der Decke.
Ich fragte ihn: “Stört es dich?”
Mein Sohn: “Oh, lass uns sie loswerden!”
Also starten wir eine riesige Spinnenbeseitigungsaktion. Mein Sohn öffnete das Fenster so weit wie möglich und ich ging raus, um die notwendige Ausrüstung zu holen. Ich benutze einen Wischmopp, um die Spinne auf den Boden zu bringen (mein Sohn war sehr vorsichtig und stand auf der anderen Seite des Raumes und schaute aus der Ferne zu). Ich nahm die Spinne und warf sie aus dem Fenster, in die dunkle Nacht. Eine Sekunde später hören wir das Quietschen von Bremsen und ein lautes Geräusch.
Wir: “Ups.”
Mein Sohn: “Okay, das nächste Mal tötest du sie einfach, okay?” © 123mi / Pikabu

бGestern war der Geburtstag meiner Schwiegermutter. Wir werden am Wochenende zu ihr fahren, aber im Moment gratuliert meine Frau ihr am Telefon. Mein ältester Sohn macht im selben Raum mit seinem Klassenkameraden Hausaufgaben. Ich frage meinen Sohn,
“Willst du mit Oma sprechen?”
“Nein. Jedes Mal, wenn ich das tue, gratuliert sie mir 30 Minuten lang, als ob es mein Geburtstag wäre, und ich will jetzt spazieren gehen.”
Sein Klassenkamerad sagt,
“Ich sage meinen Omas einfach ein paar Gedichte über Omas auf, dann fangen sie an zu weinen und legen auf.” © 31sulim99 / Pikabu

***

Der mittlere Sohn meiner Freundin ist in der 5. Klasse und er hat einmal eine Eins im Zeichnen bekommen. Seine Lehrerin war erstaunt über die Detailtreue des Bildes, also fragte sie ihn,
“Jack, hat dir jemand bei diesem Bild geholfen?”
Jack, der ein ehrlicher Junge ist, sagt,
“Ja.”
“Wer hat dir geholfen? Deine Mutter oder dein Vater?”
“Es war meine Schwester.”
“Wie alt ist sie?”
“Sie ist 6.” © Speranskaya / Pikabu

***

Ich hatte immer gedacht, dass mein Sohn sehr reif für sein Alter ist. Aber als er auf der Weihnachtsfeier des Kindergartens war und von der Bühne schrie: “Leute, das ist alles nicht wahr! Ich habe den Bart vom Weihnachtsmann in der Garage von meinem Vater gesehen!” wurde mir klar, dass er ein bisschen zu reif für sein Alter war. © Palata № 6 / VK

***

Der Sohn meiner Freundin hat erst mit 5 Jahren gesprochen. Er sagte nur ’Ja’ und ’Nein’, aber viel öfter nickte er nur. Arztbesuche, Tests — nichts half. Einmal haben ihm ältere Kinder den Ball weggenommen und er ging frustriert zu seiner Mutter. Sie fragte: “Warum hast du ihn dir nicht zurückgeholt? Er gehört doch dir! Du musst deine Sachen beschützen können!”
Und der Junge sagt nur laut und deutlich: “Ich habe gekniffen, Mama.” © Palata № 6 / VK

Wann hast du zuletzt etwas so Lustiges von Kindern gehört, dass du es mit allen teilen wolltest?

Bildnachweis der Vorschau © Palata № 6 / VK
Diesen Artikel teilen