15 Väter, die ihren Job richtig gut gemacht haben

Ob sie sich als weiblicher Superheld verkleiden oder die Fernsehzeit für ihre Kinder opfern — Väter können das Leben ihrer Kinder wirklich prägen. Wie jeder andere Elternteil müssen sie inspirierende Wege finden, um ihren Kindern dabei zu helfen, zu besseren Menschen zu werden. Was aber ins Auge fällt, ist, dass sie das auf ihre ganz eigene, besondere Art tun — und das zahlt sich am Ende aus.

Viele Väter haben ihre Geschichten durch Bilder im Internet geteilt. Wir von Sonnenseite konnten nicht widerstehen und wollten die neue Sammlung, die die Macht der Väter beweist, mit euch teilen.

1. “Meine Tochter durfte mein Halloween-Kostüm aussuchen. 1) Lange Haare sind scheiße. 2) Frauenklamotten sind nicht bequem”

2. Wenn man es dem Vater überlässt, sich um die Kinder zu kümmern:

3. “Die kleine Frau Strubbelkopf war von dem Mickey Mouse-Pfannkuchen, den ich gemacht habe, sehr beeindruckt. Im Fernsehen sieht das immer viel einfacher aus”

4. “Ich liebe es, die Auftritte meiner Tochter anzusehen. Im ersten Bild: wie es anfing, im zweiten Bild: wie es momentan läuft.”

5. “Kennen andere Väter dieses Problem...”

6. “Meine Tochter lässt ein Bad für mich ein, wenn ich von der Arbeit nach Hause komme. Sie legt sogar alles raus, was ich brauche! Da lohnt es sich wieder, als alleinerziehender Vater zwei Jobs zu haben!”

7. “Die Tochter (2 Jahre alt) wollte mit dem Skelett in ihrem Zimmer schlafen. Man sucht sich seine eigenen Kämpfe aus...”

8. “Eines meiner Lieblingsdinge als Vater ist es, meine Tochter mit zum Campen zu nehmen”

9. “Zum ersten Mal Vater. Echt beeindruckend, wie schnell sich der Gemütszustand meines Sohns ändert”

10. “Manchmal ist es echt schwer, Stiefvater zu sein... Aber manchmal wird man auch zur Waldfee”

11. “Das wird meine beste Errungenschaft als Vater”

12. “Ich habe gerade angefangen, mir einen Bart wachsen zu lassen. Als Vater von kleinen Mädchen sieht die Spielzeit jetzt so aus”

13. “Mein Ehemann, wie er an seinem Masterabschluss arbeitet, während er einen unserer Zwillinge hält”

14. “Ein Stuhl, den ich 1997 als 14-Jähriger im Holzworkshop gemacht habe. Jetzt bin ich 38 und habe festgestellt: ich habe ihn 24 Jahre lang aufbewahrt, nur um ihn meinem Sohn zu geben”

15. “Mein Sohn möchte helfen”

Was sind eure liebsten Erinnerungen an eure Väter und Kindheit? An welchen Moment mit euren Kindern werdet ihr euch als Eltern immer erinnern? Welches Bild dieser Sammlung hat bei euch warme Erinnerungen geweckt?

Bildnachweis der Vorschau eros*er / reddit
Diesen Artikel teilen