10 Stylingtricks, um kurze Beine länger aussehen zu lassen

Die längsten Beine der Welt sind mehr als 132 cm lang. Natürlich ist es unmöglich, diese Ergebnisse mit irgendeiner Technik zu erreichen. Aber du kannst zumindest die Illusion erwecken, dass deine Beine länger aussehen, als sie es wirklich sind. Und hier sind einige Kleidungstricks, die dir dabei helfen werden.

Sonnenseite ist bereit, mit dir einige Kleidungstipps zu teilen, die deine Beine länger erscheinen lassen. Keine Sorge, es erfordert keine Operation und keine anderen schrecklichen Dinge. Allein durch die Farbe und Länge deiner Kleidung kann sich dein Aussehen dramatisch verändern.

1. Schuhe, die nur deine Zehen bedecken, sehen besser aus. Modelle, die höher gehen, wirken nicht so gut

2. Hochwasserhosen lassen deine Beine kürzer aussehen. Aber übertreibe es nicht mit der Länge, die Hosen sollten unten keine Falten werfen

3. Du kannst versuchen, dein Oberteil in die Hose zu stecken. Das lässt deinen Oberkörper kürzer erscheinen

4. Wähle vertikale Streifen, nicht horizontale. Das lässt deine Beine optisch länger aussehen

5. Entscheide dich für Hosen mit hoher Taille. Das gibt dir zusätzliche Länge

6. Du kannst einfarbige Outfits ausprobieren. Denk nur daran, verschiedene Schattierungen einer Farbe zu verwenden, damit es besser wirkt

7. Skinny Jeans lassen die Beine länger aussehen, besonders wenn sie eine dunkle Farbe haben

8. Trage hohe Absätze. Sie machen dich größer und verlängern deine Beine

9. Wähle Schuhe in Hautfarbe oder solche, die zur Farbe deines Outfits passen. Auf diese Weise teilen deine Schuhe optisch dein Bein nicht auf

10. Achte auf die Länge deines Rocks. Es ist besser, wenn er über dem Knie liegt. Du kannst aber auch längere Röcke ausprobieren

Welche anderen Tricks kennst du, um Beine länger aussehen zu lassen? Du kannst deine Tipps in den Kommentaren teilen.

Bildnachweis der Vorschau Depositphotos.com, Depositphotos.com
Diesen Artikel teilen