20+ Objekte, die über Jahrzehnte hinweg fast wie neu geblieben sind

Heute sind die Dinge, die wir kaufen, oft so konzipiert, dass sie nur eine bestimmte Zeit halten und schnell weggeworfen werden. Das ist die sogenannte geplante Obsoleszenz. Aber oft ist es unser eigener Antrieb, Dinge wegzuwerfen, um sie durch Moderne zu ersetzen. Umgekehrt gibt es aber auch Menschen, die ihre Sachen pflegen und sie schon seit Jahrzehnte nutzen.

Wir von Sonnenseite haben im Internet Bilder von diesen Sachen gefunden, die von Generation zu Generation weitergegeben wurden und so pfleglich behandelt wurden, dass die Jahre fast spurlos an ihnen vorbeigegangen sind.

1. “Die Pausenbrotdose meiner Oma aus der Grundschule ist älter als 70 Jahre. Meine Oma hat sie ordentlich behandelt”

2. “Der alte Kühlschrank aus dem Jahr 1944 steht bei den Eltern meiner Freundin. Der funktioniert noch”

3. “Unser Lieblingsfilm nach mehr als 30 Jahren im Einsatz”

4. “Das Hochzeitskleid meiner Oma von 1953 nach der Restaurierung. Ich habe es vor kurzem auf meiner eigenen Hochzeit getragen”

5. “Der Ring passt perfekt zu meinem 100 Jahre alten Verlobungsring (er gehörte der Großmutter meines zukünftigen Mannes). Und wenn ich den Ring alleine trage, steht er für das ’V’ in meinem neuen Nachnamen”

6. “Meine über 20 Jahre alte Zahnbürste (links) neben der 10 Jahre alten Zahnbürste meiner Frau”

7. “Heute hat mir meine Oma ihre Gingher-Schere geschenkt (in der Originalverpackung!). Sie benutzte sie selbst jahrelang. Und vor etwa 15 Jahren brachte sie mir das Nähen bei und die Schere war mit dabei”

8. “Der Wecker. Er wurde in den 1960er Jahren gekauft und hat meinen Opa überlebt. Ich hoffe, er überlebt mich auch”

9. “Mein Timberland-Gürtel, den ich seit der Oberstufe fast jeden Tag trage (ich bin jetzt 38)”

10. “Dr. Martens 1460 (Großbritannien), gekauft 1992”

11. “42 Jahre alt und immer noch Lust zum Kuscheln!”

12. “1958 Gillette verstellbar. Ich benutze ihn immer noch fast jeden Tag”

13. “Mein über 35 Jahre altes Feuerwehrauto, mit dem heute mein Sohn spielt. Auf dem Sitz liegt immer noch der orangefarbene Zottelteppich, den mein Vater drauf gelegt hatte”

14. “Peugeot-Pfeffermühlen: die über 30 Jahre alte Pfeffermühle meines Vaters, die noch perfekt funktioniert, neben meiner neuen Mühle”

15. “Omas alter Mixer funktioniert auch nach mehr als 40 Jahren noch”

16. “Mein Schwiegervater benutzt diesen Rasierpinsel jeden Tag seit 1985”

17. “Hergestellt im Jahr 1962. Der ursprüngliche Besitzer hatte sie wahrscheinlich die meiste Zeit seines Lebens getragen, und ich habe vor, sie für den Rest meines Lebens zu tragen”

18. “Die alten Nähscheren meiner Uroma. Sie sind immer noch scharf, auch wenn sie oft benutzt wurden, aber nur für Stoff und Garn”

19. “Die Taschenlampe nutze mein Vater, noch bevor ich geboren wurde. Ich habe die Glühbirne durch eine LED ersetzt und die Kontakte gereinigt. Sie hatte aber vorher auch einwandfrei funktioniert”

20. “Der Oster-Häcksler meines Opas von 1985. Er häckselt damit immer noch jeden August Tomaten”

21. “Der Tacker meines Vaters aus den 1970er Jahren ist schon so lange im Haus, wie ich denken kann”

22. “Frye Fulton Lederstiefel. Gekauft im Jahr 2010 für 350$ und seitdem bei jedem Date, Familienurlaub und besonderen Anlass getragen. Und jetzt trag ich sie bei der Arbeit”

Welche Dinge sind in deiner Familie über Generationen hinweg weitergegeben worden? Hast du etwas, das du schon lange besitzt und von dem du dich nicht trennen kannst?

Bildnachweis der Vorschau ChickadeeShoes / Reddit
Diesen Artikel teilen