Eine Fotografin fotografiert Frauen unterschiedlicher Nationen, um zu beweisen, dass Schönheit eine universelle Sprache ist

Mihaela Noroc, eine Fotografin aus Rumänien ist 6 Jahre um die Welt gereist, um andere Kulturen kennenzulernen. Mit diesem Gedanken im Hinterkopf rief sie das Projekt Der Atlas der Schönheit ins Leben und entdeckte, dass “in jeder Frau unentdeckte Schönheit schlummert.” Norocs Fotos fangen die inneren und äußeren Werte dieser Frauen unabhängig von Alter, Hautfarbe oder Nationalität ein.

Norocs Projekt erinnert uns bei Sonnenseite daran, dass Schönheit sich in allen Winkeln unseres Planeten versteckt und es unsere Unterschiede sind, die uns einzigartig machen. Wir hoffen, diese Bilder berühren euch genauso wie uns.

1. Nepal

2. Marokko

3. Island

4. Iran

5. Guatemala

6. Äthiopien

7. Italien

8. Moldawien

9. Indonesien

10. Saudi-Arabien

11. Peru

12. Tibet

13. Kuba

14. Afghanistan

15. Guatemala

16. Frankreich

17. Tadschikistan

18. Indien

19. Äthiopien

20. Norwegen

21. Zypern

22. Brasilien

23. Kirgisistan

24. Iran

25. Spanien

26. USA

27. Italien

28. Myanmar

29. Mongolei

30. Äthiopien

31. Marokko

32. Griechenland

Was definiert deiner Meinung nach Schönheit? Erweckt eines dieser Fotos den Wunsch in dir, ein bestimmtes Land zu bereisen?

Diesen Artikel teilen