12 Schauspieler-Paare, die dieselbe Figur in verschiedenen Lebensabschnitten verkörpern

Filme thematisieren oft die Lebensgeschichte eines Menschen, von der Kindheit bis ins Erwachsenenleben. Und das ist für das Casting gar nicht so einfach. Denn es müssen nicht nur gute Schauspieler oder Schauspielerinnen gefunden werden, sie müssen auch eine gewisse Ähnlichkeit zur Figur haben, damit auch alles einen Sinn ergibt.

Sonnenseite liebt Filme über Menschen und zeigt dir eine Auswahl von Filmfiguren, die von verschiedenen Schauspielern gespielt wurden, um die einzelnen Lebensabschnitte darzustellen.

1. Gia Carangi in Gia — Preis der Schönheit

Der HBO-Fernsehfilm von 1998 beschreibt das Leben des amerikanischen Models Gia Carangi. Sie war eines der ersten Supermodels der 1980er Jahre. Ihre Figur wurde von Mila Kunis als Kind und Angelina Jolie als Erwachsene gespielt.

2. Melanie und Jake in Don’t Forget Me

Im Film geht es um eine Liebesgeschichte, mit Höhen und Tiefen, zwischen zwei Jugendfreunden: Melanie Carmichael, anfangs gespielt von Dakota Fanning, als Erwachsene von Reese Witherspoon, und Jake Perry, als Kind gespielt von Thomas Curtis und später von Josh Lucas.

3. Lila Wittenborn in Spuren eines Lebens

Dieses Drama erzählt die Geschichte der letzten Tage einer Frau. Sie erinnert sich an ihre intensivsten Momente, so auch, als sie die Liebe ihres Lebens traf. Lila Wittenborn wird in ihrer Jugend von Mamie Gummer und im Alter von Meryl Streep gespielt. Die körperliche Ähnlichkeit zwischen den beiden ist frappierend. Aber das ist kein Zufall, denn die Schauspielerinnen sind Mutter und Tochter.

4. Sally und Gilliam Owens in Zauberhafte Schwestern

Sally und Gilliam Owens sind Hexen. Sie wussten schon immer, dass sie anders sind als andere Mädchen. Aber nicht nur, weil sie Hexen sind, sondern auch wegen des seltsamen Zaubers, der auf den Frauen ihrer Familie liegt. Dieser Zauber verhindert, dass sie sich verlieben. Die schönen Schwestern werden von Camilla Belle und Sandra Bullock als Sally Owens und von Lora Anne Criswell und Nicole Kidman als Gilliam gespielt.

5. Rose DeWitt Bukater in Titanic

Natürlich schauen wir uns auch die schöne Rose an, die in den ersten Szenen des Films von der wunderbaren Gloria Stuart gespielt wird und in den Jahren ihrer Jugend von der schönen Kate Winslet. Obwohl ein großer Altersunterschied zwischen den beiden Schauspielerinnen besteht, gibt es eine körperliche Ähnlichkeit, obwohl beide nicht verwandt sind.

6. Professor X in X-Men

Die X-Men-Saga hat uns ein großartiges Vermächtnis an Filmen hinterlassen, zwischen Gegenwart, Vergangenheit und Zukunft. Und so können wir mehrere Gesichter der Hauptfiguren sehen. Zum Beispiel Professor Xavier, der in den ersten Filmen der Saga von Patrick Stewart als Erwachsener und später, dank der Zeitreise, von James McAvoy gespielt wurde.

7. Obi-Wan Kenobi in Star Wars

Er ist ein Jedi-Meister der alten Galaktischen Republik, der die ersten Schritte von Anakin und Luke Skywalker begleitet hat. Die Rolle wurde von dem britischen Schauspieler Sir Alec Guinness gespielt. Die jüngeren Jahre dieser Rolle spielte der schottische Schauspieler Ewan McGregor.

8. Indiana Jones in Indiana Jones und der letzte Kreuzzug

Im dritten Teil der Saga sehen wir einen jungen, sehr neugierigen Indiana, gespielt von River Phoenix. Harrison Ford selbst schlug Phoenix für die Rolle seiner jungen Version vor. Die beiden Schauspieler hatten bereits in The Mosquito Coast in den Rollen Vater und Sohn zusammengearbeitet und die Ähnlichkeit zwischen ihnen war damals schon beeindruckend. Während der Dreharbeiten mit Phoenix war Ford bei ihm, um ihn bei seiner Arbeit zu unterstützen.

9. Mystique in X-Men

Die formwandelnde Mutantin, die das Aussehen und die Stimme anderer Menschen annehmen kann, ist eine der wichtigsten Figuren in der X-Men-Saga. Sie kommt in allen Filmen vor. In den ersten drei Filmen wurde sie ausschließlich von Rebecca Romijn gespielt. Im vierten Film teilten sich Jennifer Lawrence und Rebecca die Rolle und Jennifer übernahm dann ganz die Rolle.

10. Mike O’Donnell in 17 Again — Back to High School

In dieser Komödie geht es um die magische Rückkehr eines Mannes, Mike O’Donnell, zurück in seine besten Jahre als beliebter Junge in der High School. Die Hauptrolle spielten Matthew Perry als Erwachsener und Zac Efron als Teenager. Während der Dreharbeiten war Matthew für Zac da, und unterstützte ihn bei Dialogen und Gesten, damit seine Darstellung so überzeugend wie möglich war.

11. Noah Calhoun in Wie ein einziger Tag

Dieser romantische Film thematisiert die intensive und tiefe Liebesgeschichte zwischen Allie und Noah. Sie war so intensiv, dass sie viele Jahre dauerte. Die Rolle des jungen und gutaussehenden Noah wurde vom Kanadier Ryan Gosling gespielt und in seinem hohen Alter vom Amerikaner James Garner.

12. Bill Denbrough in Es: Kapitel 2

Im ersten Teil des Films ging es um die kleinen Kinder aus dem Club der Verlierer, die sich dem bösen Pennywise entgegenstellten und ihn “besiegten”. In der Fortsetzung sehen wir, dass er, anders als die Kinder dachten, immer noch auf der Jagd war. Und er musste herausfinden, dass die Kinder nicht mehr so klein waren. Angeführt wurde der Club vom mutigen Bill Denbrough, der als Kind von Jaeden Martell und als Erwachsener von James McAvoy gespielt wurde.

Welches Schauspieler/innen-Paar kennst du, das dieselbe Figur aber in anderer Altersstufe gespielt hat?

Diesen Artikel teilen