15 Mal spielt die Perspektive unseren Augen Streiche

Sei es eine transparente Wand, ein schwebender Mensch oder der Himmel, der Gebäude durchschneidet — das sind nur ein paar Beispiele für Streiche, die unser Verstand uns spielt. Ein komischer Winkel oder eine ungewöhnliche Perspektive reichen schon aus, um unsere Augen Dinge sehen zu lassen, die eigentlich gar nicht da sind.

Damit im Hinterkopf hat Sonnenseite das Internet durchforstet und diese Bildersammlung zusammengestellt.

1. “Wegen der Stuhlbeine und seiner Haltung sieht es aus, als würde der Mann Highheels tragen”

2. “Mein körperloser Hund”

3. “Ich habe ein paar Balkone fotografiert.”

4. “Mein Hund hat elend lange Beine”

5. “Es sieht aus, als wäre diese Steinwand transparent”

6. “Himmel hinter der Wand?”

7. “Wenn dein Nachbar einen 12 m hohen Wachturm aufstellt”

8. “Das ist ein Foto von einem Auto”

9. “Dieses Bild meiner Freundin bei einer Pause nach der Wanderung sieht gephotoshoppt aus”

10. “Wuffis Beine sind unsichtbar!”

11. “Meine halbvolle Tasse Milch sah leer aus, bis ich noch einmal genauer hinsah”

12. “Habe heute Morgen die Kaffeetasse kopfüber unter die Maschine gestellt”

13. “Das ist ein komplett weißer Transporter”

14. “Ein langer Hund”

15. “Die stehen ihm gut!”

Bei welchem Bild war es für dich am schwersten, Sinn hereinzubringen? Hast du auch schon mal ein Foto geschossen, das kaum zu verstehen ist, egal wie lange man auch hinschaut?

Bildnachweis der Vorschau anonyphish / Reddit, Tripledip333 / Reddit
Diesen Artikel teilen