17 Mal nahm sich die Natur eine Auszeit uns alles ging drunter und drüber

Eine Biene ohne schwarze Streifen, eine Wolke, die wie ein Hai aussieht und Zehen, die den Platz tauschen — Das sind nur ein paar Beispiele, was passiert, wenn die Natur mal eine Pause braucht. Ob nun mit Absicht oder nicht, die Natur überrascht uns immer wieder mit ihren wilden Schöpfungen.

Wir bei Sonnenseite kriegen nie genug von den Wunderwerken der Natur und haben hier eine weitere Bildersammlung für dich.

1. “Mein kleiner Zeh und der davor haben Plätze getauscht”

2. “Die Katze meines Bruders hat Daumen”

3. “Dieser Vogel sieht aus, als hätte er menschliche Lippen”

4. “Ich habe absolut lächerlich flache, breite und komische Mittelfinger und Daumen”

5. “Erster Schnee des Jahres. Heute früh vs. heute Nachmittag”

6. “Diese goldene Biene ist heute auf meinem Auto gelandet”

7. “Die Katze meiner Tante hat ein eingekreistes ‘No’ auf dem Fell”

8. “Die Schwanzspitze dieser grau getigerten Katze ist orange”

9. “Dieser Blauhäher hat zur Hälfte noch sein Babygefieder”

10. “Da wächst was unter meinem Ausguss”

11. “Diese Tomatensamen sprießen, während sie noch in der Frucht sind”

12. “Diese Wolke sieht wie ein weißer Hai aus”

13. “Eins meiner Hühner hat ein kugelförmiges Ei gelegt”

14. “Habe diese Möwe mit zwei Pupillen entdeckt”

15. “Ich habe 5 Weisheitszähne”

16. “7-blättriges Kleeblatt”

17. “Eine Wassermelone, die am Baum wächst”

Hast du interessante Fotos, die uns die wilde Kreativität der Natur demonstrieren? Teile sie gerne in den Kommentaren.

Bildnachweis der Vorschau MaDDieOP / Reddit
Diesen Artikel teilen