18 Probleme im Alltag, die der Vergangenheit angehören

Oft sagt man ja, “früher war alles besser!”. Doch so schön die Erinnerungen auch sein mögen, müssen wir doch zugeben, dass damals nicht alles so praktisch war. Es gab viele aussichtslose Situationen, die dank der neuen Technologien und Geräte heutzutage kein Problem gewesen wären. Weißt du noch, wie es war, ein Taxi übers Telefon zu bestellen? Oder eine eigene CD-Sammlung besitzen zu müssen, um deine Musik genießen zu können?

Sonnenseite lädt dich auf einen Trip in die Vergangenheit ein und gräbt Situationen von damals aus, die du schon längst vergessen haben könntest. Sehen wir uns das mal gemeinsam an!

1. In der Schlange warten, um zu telefonieren

2. Filme in der Videothek ausleihen

3. Auf das neueste Musikvideo im TV warten

4. Deine CDs überall hinschleppen

5. Die neueste Folge deiner Lieblingsserie verpassen

6. In der Nachbarschaft nach der Richtung fragen

7. Sich auf einem Road Trip verfahren

8. Deine Brieftasche zuhause vergessen (oder sogar verlieren)

9. Wenn der Fotofilm für die eh schon begrenzte Anzahl von Bildern fehlt

10. Verschiedene Lektüre zum Lernen benötigen

11. Nicht schlafen können, weil es zu warm ist

12. Wasser auf dem Herd kochen

13. Brieffreundschaften führen

14. Die Zeitung teilen

15. Kochbücher kaufen

16. Stundenlang in der Schlange aufs neue Buch warten

17. Ein Taxi rufen

18. Zum Flughafen gehen, damit man weiß, ob das Flugzeug auch rechtzeitig landet

Fallen dir noch andere problematische Zwickmühlen ein, die du in der Vergangenheit erlebt hast und die Teens von heute überhaupt nicht mehr nachvollziehen können? Dann schreib uns in die Kommentare!

Diesen Artikel teilen