19 Nostalgische Bilder, die uns direkt in unsere Schulzeit zurückversetzen

Auch wenn wir als Kinder am liebsten sofort unseren Abschluss gemacht hätten, um nicht mehr zur Schule gehen zu müssen, können wir nicht leugnen, dass wir heute, als Erwachsene, diese Zeit in unserem Leben am meisten vermissen. Damals schien das Leben einfacher zu sein, ohne zu viele Verpflichtungen. Jetzt vermissen wir unsere Freunde, die Snacks, die an den Süßigkeitenständen verkauft werden, die Lehrer und Professoren und den Kauf von Schulsachen.

Auch Sonnenseite erinnert sich gerne an die Kindheit und hat deshalb einige Dinge zusammengetragen, die fast jeder in seiner Schulzeit gemacht hat und die heute Nostalgie auslösen.

1. “Der klitzekleine Bleistift meines Schülers”

2. Welches Kind hat noch nie versucht, “in die Zukunft zu schauen”, indem es mit diesem seltsamen Teil spielte?

3. Radiergummis waren auch echte Leinwände, auf denen du deiner Kreativität freien Lauf lassen und Meisterwerke schaffen konntest

4. Das Unterschreiben auf T-Shirts war ein Klassiker zum Jahresende!

5. Fast jedes Jahr brach sich jemand einen Knochen und die Klassenkameraden standen Schlange, um auf dem Gips zu unterschreiben

6. Wir haben die ganze Pause damit verbracht, Aufkleber und Karten mit anderen Kindern zu tauschen

7. Du hast im Unterricht bestimmt auch einen ausbrechenden Vulkan gebaut, oder?

8. Wir wissen sogar noch, wie die Milch in dieser Tasse geschmeckt hat

9. Wir waren stolz darauf, dass unsere Plakate in der Schule ausgestellt wurden

10. Der Schrecken, alle Elemente des Periodensystems auswendig zu lernen

11. Wir alle hatten diesen Bleistift, der seine Spitze wechselte

12. Und die Kinder, die eine ganze Sammlung von Bleistiften und Farben mit sich trugen...

13. Wir haben die Seite des Papiers benutzt, um kleine Comics zu erstellen oder einfach nur zur Deko

14. Wasser, Saft oder Schokomilch — was hattest du in deiner Thermoskanne?

15. Wer hat auch Ordnerblätter gesammelt, um sie mit Freunden zu tauschen und später total vergessen, sie zu benutzen?

16. Es fühlte sich so gut an, einen Rucksack mit Rädern zu haben — besonders wenn man die anderen Kinder sah, die ihre Bücher tragen mussten

17. Wenn der Lehrer uns an die Tafel schreiben ließ und wir die Gelegenheit nutzten, sie zu dekorieren

18. Vergessen wir nicht diejenigen, die in der Pause mit Spielmünzen gespielt (und getauscht) haben

19. Wir haben den Saft oder das Getränk schnell ausgetrunken, damit wir den Plastikbecher in Streifen schneiden konnten

Das war eine tolle Zeit, nicht wahr? Was macht dich am nostalgischsten, wenn du dich an deine Schulzeit erinnerst?

Bildnachweis der Vorschau OzBonus / Reddit, Lexjiggler / Reddit
Diesen Artikel teilen