15 Kollegen-Typen, bei denen das ganze Büro die Augen verdreht

Wer von uns schon einmal in einem Büro gearbeitet hat, weiß genau, wie unterschiedlich so manche Kollegen sind. Und sicher gibt es jemanden, der zum Beispiel ständig telefonieren muss, und jemanden, der bis spät in die Nacht am Schreibtisch hockt.

Wir von Sonnenseite haben uns mal umgehört, welche Typen von Kolleginnen und Kollegen es gibt, und haben dazu einige Illustrationen angefertigt.

1. Typ Kollegen-Aktivist: das verantwortungsvollste Mitglied des Teams. Geld auftreiben, Ausflüge organisieren, Geburtstage feiern: Dieser Typ ist bereit, sich um alles zu kümmern

2. Der Casanova-Kollege, der mit jeder im Umkreis von einem Kilometer geflirtet hat und sich trotz der Zurückweisungen immer noch für unwiderstehlich hält

3. Der Gourmet-Kollege, der Mahlzeiten zur Arbeit mitbringt, die du schon von der Straße aus riechen kannst. Er liebt Curry und liebt es, Fisch in der gemeinsamen Mikrowelle aufzuwärmen

4. Der Reisende. An seinem Arbeitsplatz ist nie was los. Er findet immer gute und weniger gute Gründe für seine Abwesenheit. Das führt dazu, dass selbst sein Chef seinen Namen vergessen hat

5. Die, die immer schwitzen, und die, die immer frieren, sitzen oft in direkter Nachbarschaft und streiten um die Fernbedienung der Klimaanlage und das Fenster

6. Mr. Erfolg, der nie seine Begeisterung verliert und immer bereit ist, neue Höhen zu erklimmen. Niemand weiß, wie er das macht

7. Die klatschfreudigen Kollegen, die sich aktiv am sozialen Leben des Teams beteiligen. Was sie erzählen, stimmt nicht immer, aber es ist sehr interessant

8. Der faule Kollegen-Typ hat die lebhafteste Fantasie, sich Ausreden auszudenken, um nicht arbeiten zu müssen. Das ist sein wahres Talent

9. Der Langfinger-Kollege ist sich sicher, dass der gemeinsame Kühlschrank ihm allein gehört. Und er weiß, dass du heute auf keinen Fall deinen Joghurt essen wolltest

10. Wenn der Vieltelefonierer-Typ den Hörer auflegt, wird es plötzlich ganz still im Büro... Aber zum Glück währt die Ruhe nicht lange

11. Der Kriecher-Kollege, der immer versucht, die Gunst des Vorgesetzten zu ergattern. Aber diese Bemühungen sind oft vergebens

12. Der Überarbeitete. Er ist fest in der Ehrenliste verankert. Er kommt vor den anderen und verbringt anscheinend manchmal auch die Nacht im Büro

13. Das Urgestein erinnert sich daran, wie das Unternehmen war, als du noch nicht da warst, und teilt seine Erinnerungen gerne

14. Für jeden fleißigen Kollegen gibt es immer einen, der nie pünktlich ist. Offenbar versucht dieser, das universelle Gleichgewicht aufrechtzuerhalten

15. Der Stört-sich-an-allem-Kollege. Es ist schwierig, einen angenehmen Bereich für ihn zu schaffen. Und diesen für ihn dauerhaft zu halten, ist schier unmöglich

Kennst du jemanden, auf den diese Bilder passen? Oder vielleicht hast du dich selbst in einem wiedererkannt?

Diesen Artikel teilen