19 Geschichten, die beweisen, dass die Welt voll von guten Menschen ist

Auch wenn du nicht 51 Millionen Dollar auf deinem Bankkonto hast, wie dieser Vater aus Texas, der sein Unternehmen aufgegeben hat, um einen Vergnügungspark für seine Tochter zu bauen, ist es trotzdem möglich, etwas Gutes zu bewirken. Wie zum Beispiel ein netter Mann, der ein gestohlenes Fahrrad an seinen Besitzer zurückgegeben hat, oder die Familie, die speziell für die Nachbarskatze eine kleine Tür gebaut hat, damit sie draußen nicht erfriert. Um etwas Gutes zu tun, musst du dich nur aufmerksam umsehen, und du wirst sofort Menschen erkennen, die deine Hilfe benötigen können.

Wir bei Sonnenseite sind von diesen fürsorglichen Menschen sehr beeindruckt. Sie gehen nicht einfach vorbei, wenn jemand ihre Hilfe braucht. Diese Leute sind für uns die wahren Helden des Lebens!

1. “Ich habe diesen Mann bei Wal-Mart beobachtet, der ALLE übrig gebliebenen Weihnachtsmützen kaufte. Als ich ihn fragte, wofür er sie gekauft hat, sagte er, dass er dies jedes Jahr nach Weihnachten macht und sie im kommenden Jahr an Kinderkrankenhäuser spendet.”

2. Dieser Junge hat einer Frau mit einem Baby und Kinderwagen seinen Platz angeboten. Als die Mutter dann eingeschlafen ist, hat er seine Hand zwischen ihren Kopf und das Geländer gelegt, damit sie weicher liegt.

3. Jeden Morgen stehen die Bewohner einer Stadt in Kalifornien Schlange, um einem bestimmten Café-Besitzer alle Donuts abzukaufen, damit er früher schließen und nach Hause gehen kann, um sich um seine kranke Frau zu kümmern.

4. “Ein Stier hat dieses Jungtier angegriffen und es beinahe zertreten. Mein Hund hat den Stier daraufhin gejagt und vertrieben. Das Jungtier stand unter Schock und konnte sich nicht rühren. Nach etwa einer Stunde im Haus wurde es wieder munter. Dann ist die Mama aufgetaucht, und die beiden waren wieder vereint. Seitdem hängt er bei uns ab und wir haben ihn Bernard getauft.”

5. Ein Vater aus Texas hat sein Bauunternehmen verkauft und 51 Millionen Dollar ausgegeben, um einen Vergnügungspark für seine Tochter und andere Kinder mit besonderen Bedürfnissen zu bauen.

6. Während eines Vulkanausbruchs auf den Philippinen konnte man vor lauter Asche kaum atmen. Gesichtsmasken waren rar. Dieser Mann hat sie kostenlos an alle Menschen auf der Straße verteilt.

7. “Ein Bauer in meiner Heimatstadt ist während Reparaturarbeiten am Dach gestorben und konnte seine Ernte nicht vollenden. Also sind alle Bauern in meiner Heimatstadt zusammengekommen, um die Familie zu unterstützen.”

8. Dieser Mann zeichnet mit den Händen seines blinden Freundes auf einem kleinen Fußballfeld ab, was auf dem eigentlichen Spielfeld vorgeht.

9. Jemand hat diesen Parkplatz gekauft, nur um diesen alten Baum zu retten.

10. Diese Katze hat aufgrund von Erfrierungen ihre Pfoten verloren, aber Ärzte aus Novosibirsk haben ihr 3D-gedruckte Beinprothesen angefertigt. Jetzt kann sie wieder laufen, sich waschen und das Leben einer ganz normalen Katze führen.

11. “Der vorherige Besitzer wollte sie aufgrund einer Nierenkrankheit einschläfern lassen. Stattdessen habe ich sie adoptiert. Ihre Nierenwerte sind heute wieder im Normbereich und sie ist meine beste Freundin geworden!”

12. “Wir haben unsere Bärte versteigert, um Geld für Prostatakrebs zu sammeln. Dieses Design wurde für mich ausgewählt!”

13. “Das ist nicht unsere Katze. Wir haben eine Katzentür in unserem Gartenhaus angebracht, da unsere neuen Nachbarn ihre Katze nur selten reinlassen, selbst wenn es draußen eiskalt ist. Wir haben zweimal nett mit ihnen gesprochen, aber es war ihnen egal. Also helfen wir dieser kleinen Katze, indem sie in unserem Gartenhaus überwintern kann.”

14. Wenn ein Kunde deine Laune wirklich verändert:

15. “Es regnet den ganzen Tag und die Wohnungen im Erdgeschoss haben keine Markisen, um die Pakete zu schützen, wenn niemand zu Hause ist. Dieser Lieferfahrer ist der wahre Lebensretter.”

16. “Ich habe einen Welpen, der Schwierigkeiten beim Atmen hatte, eine Stunde lang wiederbelebt. Ich hatte schon fast aufgehört daran zu glauben, dass er es schaffen würde, aber dann hat er die Atmung wieder aufgenommen! Jetzt weiß ich, dass ich den richtigen Beruf gewählt habe!”

17. Nun, das war unerwartet.

“Als ich zu Hause angekommen bin, bemerkte ich, dass mein Auto zur Hälfte mit einem Tuch bedeckt war. Ich dachte, jemand sei dagegen gestoßen. Als ich aber näher kam, bemerkte ich, dass ein Mann dabei war Fliesen zu legen. Ich fragte ihn, was mit meinem Auto passiert war, und war über die Antwort sehr erstaunt. Er meinte, dass er das Auto abgedeckt hat, um es nicht mit Staub zu verschmutzen. Ich habe mich bei ihm bedankt und ihm ein kleines Geschenk besorgt.”

Bonus: Ein Mann hat ein gestohlenes Fahrrad gekauft, um es dem Besitzer zurückzugeben.

Ein 26-jähriger Mann aus Liverpool hatte den Verdacht, dass das Fahrrad, das zum Verkauf stand, gestohlen war. Er beschuldigte den Dieb nicht und kaufte einfach das Fahrrad. Dann veröffentlichte er einen Tweet und fragte, ob jemandem dieses Fahrrad gestohlen worden sei. “Wurde jemandem dieses Fahrrad gestohlen? Ich habe es gerade für 80£ erworben und es hat ein Fahrradschloss dran. Wie es scheint, stammt es aus der Gegend von Crosby. Ich habe es gekauft, um es dem rechtmäßigen Besitzer zurückzugeben. Ich weiß, dass das Fahrrad einen Wert von 1.350£ hat, und es würde mir das Herz brechen, wenn es mir gestohlen worden wäre. Meldet euch bei uns.”

Schon bald meldete sich der wahre Besitzer bei dem Mann — er kam mit den Schlüsseln und einer Rechnung um zu beweisen, dass das Fahrrad wirklich ihm gehörte. Der Mann, der das Fahrrad gekauft hatte, wurde als barmherziger Samariter bezeichnet, und ein Unternehmen namens Halfords, das verschiedene Sportgeräte verkauft, bot ihm an, ihm ein Fahrrad zu schenken. Aber der Mann lehnte das Angebot ab und sagte, dass er es nicht getan habe, um ein Geschenk zu bekommen.

Hat schon einmal jemand etwas Gutes für dich getan?

Bildnachweis der Vorschau VirusEbollo / pikabu
Diesen Artikel teilen