20+ Geschichten über Menschen, die die meiste Zeit ihres Lebens an irgendeine Form von Unsinn geglaubt haben

Unsere Welt ist vielfältig und kompliziert, deshalb ist es unmöglich, über alles Bescheid zu wissen. Wir können uns in vielen Dingen irren, was oft zu Verwirrung führt, besonders wenn es um eigentlich so banale Themen geht. Deshalb heißt es: “Lebe und lerne”, denn auch mit 50 Jahren kann sich die Sichtweise auf das Leben ändern und die Welt auf den Kopf gestellt werden.

Reddit-Nutzer/innen haben uns Dinge verraten, die sie oder Menschen in ihrem Umfeld erst im Erwachsenenalter erkannt haben. Und wir von Sonnenseite glauben, dass es keine Schande ist, etwas nicht zu wissen — neue Entdeckungen sind in jedem Alter nützlich.

  • Als ich 4 oder 5 Jahre alt war, brachte mir meine Mutter einen Luftballon mit nach Hause. Einen einfachen blauen Luftballon mit Helium. Ich ließ ihn versehentlich los und er flog davon. Da ich noch klein war, war ich am Boden zerstört. Später in der Nacht kam sie von irgendwoher zurück und erzählte mir, dass sie an der Tankstelle war und mein Ballon wie durch ein Wunder einfach vorbeigeschwebt ist. Als Kind war ich so begeistert, dass ich es einfach glaubte.
    Spulen wir also 20+ Jahre vor. Ich bin auf einem Date und wir halten an einer Tankstelle an, und sehen einen Ballon vorbeischweben. Ich hatte in all der Zeit nicht mehr an diese Geschichte gedacht. Also fange ich an, meiner Verabredung davon zu erzählen, wie mir ein Ballon weggeflogen ist und wie meine Mutter denselben Ballon an einer Tankstelle gefunden hat. Kaum hatte ich es laut ausgesprochen, realisierte ich, dass es natürlich nicht derselbe Ballon war. Ich habe noch nie jemanden so sehr lachen sehen. © Bonzi777 / Reddit
  • Als ich ein Kind war, ging ich ans Telefon, wenn meine Tante Kris einen Anruf erwartete, und legte dann auf, wenn die Person in der Leitung nach Kristina fragte. Ich weiß nicht warum, aber ich bin mit dem Glauben aufgewachsen, dass der volle Name meiner Tante “Kristopher” ist. © corran450 / Reddit
  • Als Kind war ich bei einem Freund zu Hause. Wir waren in der Küche, während seine Mutter an der Spüle stand, das Geschirr abwusch und aus dem Küchenfenster in die Nacht schaute. Plötzlich stieß sie einen kleinen Schrei aus. Mein Freund fragte sie, was los sei.
    Die Mutter: “Der Mond!”
    Mein Freund: “Was ist denn mit ihm?”
    Die Mutter: “Nun, wo ist der Rest davon?”
    Sie hatte offenbar das Alter von, ich weiß nicht, 35? 40? erreicht, ohne jemals zu bemerken, dass der Mond Phasen hat und nicht immer voll ist. © Schwann-Port / Reddit
  • Meine Mutter hat mir immer gesagt, dass das Auto nicht anspringt, wenn man nicht angeschnallt ist... Bis ich 22 war, wusste ich nicht, dass das keine echte Funktion ist. © 24KaratMinshew / Reddit
  • Ich habe echt die längste Zeit geglaubt, dass Haare aus den Enden der Strähnen wachsen, nicht aus der Kopfhaut. Als ich 13 war, fragte ich meine Freundin, die sich die Haare gefärbt hatte, was sie tun würde, wenn die Spitzen ihre natürliche Farbe bekämen. Dieser peinliche Moment schmerzt heute noch. © oreo_2005 / Reddit
  • Meine Mutter erzählte mir, dass der Kaugummi in deinem Brustkorb kleben bleibt, wenn du ihn verschluckst. Ich war im zweiten Jahr an der Uni in einem Anatomiekurs, als mir klar wurde, dass das überhaupt nicht wahr ist. © Lulubean16 / Reddit
  • Meine Eltern sagten mir aus irgendeinem Grund, dass du Durchfall bekommst, wenn du nach dem Eis essen Wasser trinkst. Eines Tages sagte ich meiner Freundin und Medizinstudentin, dass sie das nicht tun soll. Ihr kamen die Tränen vor Lachen.© hetgepeperte / Reddit
  • Ich wusste nicht, wie man richtig fegt. Ich fegte wie die Comicfiguren, indem ich den Besen an der gleichen Stelle hin und her schwang. Als ich 19 Jahre alt war, fragte mich mein Vorgesetzter, was ich da mache und zeigte mir, wie man richtig fegt. © weatherforge / Reddit
  • Mein Mitbewohner war 21, als er erfuhr, dass Kühe ein Fell haben. Er dachte immer, es sei nur Haut. © OGrimsby / Reddit
  • Meine Frau hat immer gesagt, dass sie keine Jakobsmuscheln mag. Zu Beginn unserer Beziehung habe ich sie gelegentlich gegessen und ihr angeboten, welche zu probieren, aber sie hat abgelehnt. Eines Tages bekamen wir bei einer Dinnerparty ganz frische Jakobsmuscheln, die der Onkel unseres Freundes an diesem Morgen buchstäblich ertaucht hatte. Sie waren so gut. In Butter gebraten und mit einem Hauch von Rosmarin. Ich sagte: “Schatz, ich weiß, dass du sie nicht so gerne magst, aber du musst mal probieren”. Sie antwortete: “Nein, danke, ich verstehe einfach nicht, warum man etwas mag, das einem den Mund taub werden lässt.” Wir erfuhren an diesem Tag, dass sie allergisch gegen Muscheln ist. © CupBeEmpty / Reddit
  • Es gibt keine Chemikalie im Pool, die Urin sichtbar macht. Ein Kumpel und ich sprachen darüber und uns wurde gleichzeitig klar, dass keiner von uns das jemals GESEHEN hat. Wir haben es nachgeschlagen und kamen uns dumm wie Bohnenstroh vor. Das erzählt man Kindern, um ihnen Angst zu machen, damit sie nicht in den Pool pinkeln. © lunchboxdeluxe / Reddit
  • Im Alter von 44 Jahren habe ich gelernt, dass die Sonne der einzige Stern in unserem Sonnensystem ist. Naturwissenschaften in der fünften Klasse. © ascapen / Reddit
  • Meine Grundschullehrerin hat uns gesagt, dass wir ganz leise sein müssen, wenn es anfängt zu schneien, weil der Lärm den Schnee zum Stillstand bringen würde. Ich habe das Jahrzehnte lang geglaubt! Erst vor kurzem habe ich erfahren, dass sie nur wollte, dass wir still sind. © So_very_blessed / Reddit
  • Meine 31-jährige Freundin dachte, dass Inseln schwimmen und nicht den Grund des Ozeans berühren. © Diamondogs11 / Reddit
  • Ich habe einen Kuchen gebacken und meine Freunde rannten herum und waren laut, also schrie ich sie an, sie sollten aufhören, weil ich nicht wollte, dass sie den Kuchen ruinieren. Sie sahen mich total verdutzt an, also musste ich ihnen erklären, dass meinen Geschwistern und mir immer beigebracht wurde, dass laute Geräusche oder Herumrennen in der Küche beim Backen dazu führen, dass der Kuchen zusammenfällt. Wie sich herausstellte, wurde das erfunden, um Kinder ein paar Stunden lang davon abzuhalten herumzurennen und laut zu sein. Ich rief meine Mutter an, um sie danach zu fragen, und sowohl sie als auch meine Oma waren genauso schockiert wie ich, als sie herausfanden, dass es sich um einen Mythos handelt — anscheinend haben also mindestens drei Generationen diese Regel geglaubt und befolgt. © rakedleaves / Reddit
  • Als Kind hatte ich wirklich Angst vor Spinnen. Eines Nachts sah ich eine Spinne, die sich hinter einem Schrank in meinem Zimmer versteckte. Ich erzählte meiner Mutter davon und sie sagte: “Mach dir keine Sorgen, Spinnen leben nur 24 Stunden, wahrscheinlich ist sie jetzt tot.” Ich habe das echt lange geglaubt... © morsofer / Reddit
  • Ich bin 47 und habe vor weniger als einem Jahrzehnt gelernt, dass ein Pony kein Babypferd ist, sondern eine eigene Unterart des Pferdes. © Captain_Hampockets / Reddit
  • Mein Ex-Freund hat mit 18 Jahren von mir erfahren, dass der Toilettensitz zum Sitzen da ist. Er hob immer den Deckel und den Sitz an und setzte sich auf die Keramikschüssel, wenn er die Toilette benutzte. Er dachte, der Sitz sei nur für Frauen! © jessiehodgkin13 / Reddit
  • Meine Oma hat mich immer gezwungen, die Kruste meines Brotes zu essen, weil “sie die meisten Nährstoffe hat”. Im Universitätsalter erzählte ich das meiner Cousine, während meine Oma nebendran stand. Sie lachte und sagte: “Das habe ich dir nur gesagt, damit du die Kruste nicht verschwendest.”
    Ganz ähnlich: Wenn du das Licht zu schnell an- und ausmachst, kann ein Feuer entfachen. Als ich selbst Mama wurde, merkte ich, dass das nur ein Weg ist, um Kinder davon abzuhalten, nervig zu sein. © BlanketsAndBlankets / Reddit
  • Meine Mutter sagte mir, wenn ich die Kruste esse, werden meine Haare lockig!!! Ich habe super glattes Haar... haha! © Kiwibear25 / Reddit
  • Als ich jünger war, hatte ich schreckliche Angst, an den Strand zu gehen — wegen der Haie. Meine Mutter hatte es satt, davon zu hören, und erzählte mir, dass es ein riesiges Netz im Meer gibt, das unser Land umkreist und die Haie fernhält. Vor 2 Jahren habe ich gemerkt, dass das nicht stimmt. Ich bin 31. © Helpful_Stock / Reddit
  • Ich bin 64. Aber vor ein paar Wochen habe ich erfahren, dass sie tatsächlich Kabel für den Telegrafen über den Atlantik verlegt haben. Ich war den Tränen nahe, als mein Mann mir das erzählte, weil ich dachte, er mache Witze. Ich sagte: “Nein, das haben sie nicht, das ist unmöglich!” Aber er hat nicht gescherzt und Kabel wurden zwischen den Kontinenten verlegt. Da wurde ich sehr wütend, weil mir das in der Schule nie beigebracht wurde. © HizKidd / Reddit

Welche Fakten wurden für dich zu wahren Entdeckungen, als du älter wurdest? Vielleicht hast du durch unseren Artikel sogar etwas Neues gelernt!

Abonniere unseren Podcast auf Spotify oder Apple Podcasts, um unsere besten Geschichten zu hören und deinen Ohren einen echten Genuss zu bereiten.

Diesen Artikel teilen