3 Brüder basteln Halloween-Kostüme für ihre kleine Schwester, ihre besondere Bindung lässt uns “Aww” sagen

Mit 45 Jahren und drei erwachsenen Söhnen Eltern zu werden, kann eine schwierige Angelegenheit sein. Aber für die Schmidts war die unerwartete Ankunft der kleinen Avery eine süße Freude. Anstatt die Familie auseinanderzureißen, brachte Avery sie noch näher zusammen. Sie war auch der Auslöser für die familiäre Halloween-Tradition.

Wir bei Sonnenseite lieben Familien, die das Leben feiern und ihre einzigartige Reise teilen. Schau dir unbedingt den charmanten Bonus an, den wir für dich vorbereitet haben.

Wie alles begann

Patti und ihr Mann Larry waren noch sehr jung, als sie heirateten. Sie bekamen drei Söhne. Doch nach der Zeit der puren Freude beschloss das Leben, ihnen einen Curveball zuzuwerfen. Nach der Geburt ihres jüngsten Sohnes mussten sie mehrere Verluste hinnehmen und waren kurz davor, alle Hoffnung aufzugeben. Doch manchmal kommt der größte Segen, wenn man ihn am wenigsten erwartet. Im Alter von 44 Jahren wurde Patti mit Avery schwanger und die 6-köpfige Familie war komplett.

Ein besonderes Geschwisterverhältnis beginnt zu wachsen

Larry, Patrick und Gavin waren 22, 20 und 16 Jahre alt, als sie erfuhren, dass sie eine kleine Schwester bekommen. Diese große Ankündigung wurde für die Familie zu einem der wertvollsten Momente. Wie zu erwarten, waren die Jungs zunächst überrascht, aber schnell wuchs die Begeisterung.

Trotz des großen Altersunterschieds, 17 Jahre und mehr, entwickelte sich zwischen den Geschwistern eine intensive Bindung. Sie wollten so viel Zeit wie möglich miteinander verbringen und viele schöne Momente mit ihrer kleinen Schwester erleben. Sei es am Strand gemeinsam die Sonne genießen, ihr zeigen, wie man Gitarre spielt, oder gemeinsam eine Teeparty schmeißen.

Eine neue, verzaubernde Tradition wurde geboren

Als Avery noch ein Baby war, liebte sie es, von ihren großen Brüdern in die Luft geworfen zu werden. Patti machte eine Fotoserie mit dem Titel #averyintheair. Sie dachte, es wäre süß, das mit Kostümen für Halloween zu machen. Die Familie hatte so viel Spaß dabei, 3 große und ein kleines Kostüm zu basteln, dass sie beschlossen, das fortzuführen.

Es war aber nicht nur Halloween, das hinter dieser Tradition steckt. Weil alle einen vollen Terminkalender haben, ist es schwierig, alle zusammenbringen. Aber Dank ihrer Halloween-Tradition, fand Familie Schmidt den perfekten Anlass, um gemeinsam kreativ zu werden und ein paar schöne Stunden miteinander zu verbringen.

Ein weiterer Grund, warum sie das tun, ist die überwältigende Resonanz, die sie von ihren Followern bekommen. Ihre Fans lieben es, die Bilder von Avery und ihren älteren Brüdern in lustigen Kostümen zu sehen oder das kleine Mädchen, das das gleiche Outfit trägt wie ihre Mutter im gleichen Alter. Und wie sieht Avery aus, wenn sie sich als eine ihrer Lieblings-Disneyfiguren verkleidet? Diese aufmunternden Bilder retten definitiv einen schlechten Tag.

Wir bei Sonnenseite fragen uns, was für tolle Fotos die Familie dieses Jahr gemacht hat. Besuche unbedingt Pattis IG-Account und lass dich von ihren tollen Kostümen verzaubern. Vielleicht findest du Ideen für deine eigene Halloween-Tradition.

BONUS: Welcher ist Averys Lieblingsbruder? Finden wir es heraus!

Welches Bild hat dich besonders verzaubert? Gibt es in deiner Familie auch so schöne Traditionen?

Diesen Artikel teilen