Ein Fotograf verschenkt Fahrräder an Kinder, damit sie nicht jeden Tag stundenlang zur Schule laufen müssen

Das Ziel des Fotografen GMB Akash ist es, das Leid der Menschen zumindest für einen Tag zu lindern. Um das zu erreichen, hilft er bedürftigen Kindern, nicht nur eine Ausbildung zu bekommen, sondern schenkt ihnen auch Fahrräder, um ihnen den Weg zu erleichtern.

Eine der Mütter der Kinder konnte nicht anders, als zu weinen, als sie das Geschenk sah: “Meiner Tochter fällt es schwer, jeden Tag etwa 10 Kilometer zu laufen. Wenn sie nach Hause kam, weinte sie manchmal wegen der Schmerzen in ihren Beinen. Aus diesem Grund gehen viele Mädchen aus unserem Dorf nicht länger zur Schule. Heute hast du mir genau den Traum erfüllt, von dem ich schon so lange geträumt habe.”

Sonnenseite möchte einige der Fotos von dieser Initiative mit dir teilen.

1.

2.

3.

4.

5.

6.

7.

8.

9.

10.

11.

12.

13.

14.

15.

16.

17.

18.

19.

20.

Wie weit war deine Schule entfernt? Mit welchen Schwierigkeiten hattest du während deines Studiums zu kämpfen?

Diesen Artikel teilen