Mila Kunis und Ashton Kutcher sehen keinen Grund, ihre Kinder zu baden, wenn sie nicht schmutzig aussehen und das ergibt auch Sinn

Ashton Kutcher und Mila Kunis sind bekannte Größen und großartige Vorbilder, wenn es um Beziehungen geht. Im Podcast Armchair Expert von Dax Shepard verrieten sie, dass sie ihre Kinder nicht übermäßig oft baden. Das hat unser Interesse geweckt und wir wollten herausfinden, warum duschen nicht zu ihrer täglichen Routine gehört.

Wir bei Sonnenseite sind neugierig geworden und möchten hier unsere Erkenntnisse mit dir teilen!

Wie alles begann

Ashton und Mila lernten sich bei den Dreharbeiten der Serie “Die wilden Siebziger kennen — Er war 19 Jahre alt und sie gerade mal 14. Es dauerte ein ganzes Jahrzehnt, bis sie schließlich ein Paar wurden, auch wenn Mila später zugab, dass sie von Anfang an in Ashton verknallt war. Sie heirateten 2015 und sind heute stolze Eltern von Tochter Wyatt und Sohn Dimitri.

Mila und Ashton duschen nicht jeden Tag

Mila Kunis gab zu, dass sie ihren Körper nicht täglich mit Seife wäscht, sondern sich nur auf das Wesentliche konzentriert. Sie ist ohne heißes Wasser aufgewachsen und hat als Kind wirklich selten geduscht. “Ich war keine Mutter, die ihr Neugeborenes badet”, fügte die Schauspielerin hinzu.

Ashton stimmt seiner Frau völlig zu und erklärt, dass du deine Kinder nur waschen musst, wenn sie schmutzig sind. “Sonst gibt es dafür keinen Grund.”

Wie oft sollte man duschen?

Etwa zwei Drittel der Amerikaner duschen jeden Tag, in Australien sind es sogar über 80 %. In China hingegen berichten 50 % der Bevölkerung, dass sie nur zweimal pro Woche baden. Für uns hat Duschen wahrscheinlich mehr mit täglichen Routinen als mit Gesundheit zu tun.

Dermatologen zufolge sollten wir 2–3 Mal pro Woche duschen. Manche Menschen duschen am Morgen, andere nachdem sie im Fitnessstudio waren, wieder andere vor dem Schlafengehen. Körperhygiene ist sehr wichtig. Es ist ein Zeichen von Respekt gegenüber unseren Mitmenschen und uns selbst. Aber zu häufiges Baden führt zu trockener Haut, spröden Haaren und Juckreiz.

Im Winter ist unsere Haut oft trockener als sonst und zu häufiges Duschen macht alles nur noch schlimmer. Im Sommer hingegen ist tägliches Duschen nicht ganz so schädlich für unseren Körper.

Wie oft duschst du? Duschst du im Sommer häufiger als im Winter? Bist du auch der Meinung, dass man Kinder nur baden sollte, wenn sie sichtbar schmutzig sind?

Bildnachweis der Vorschau 0000001/Reporter/East News, AP/EAST NEWS
Diesen Artikel teilen