So fanden die Kinder von 15 Stars heraus, dass ihre Eltern berühmt sind

Wenn wir Kinder sind, haben wir keinen vollständigen Plan, was um uns herum passiert, vor allem nicht bei unseren Eltern. Wir nennen sie “Papa” und “Mama” und denken anfangs, dass das ihre Namen sind. Was sie beruflich machen, ist uns auch nicht ganz klar. Und das gilt auch für Kinder von Berühmtheiten. Sie sind überrascht, wenn sie erfahren, wie berühmt ihre Eltern sind.

Sonnenseite fand die “Überraschung”, die die Kinder von 15 Promi-Paaren erlebten, als sie erkannten, wie berühmt ihre Eltern sind, ziemlich süß.

1. Valentino und Matteo, die Söhne von Ricky Martin

In einem Interview sagte der puertoricanische Sänger Ricky Martin, dass seine Zwillinge immer hinter der Bühne warteten, wenn er mit ihnen zu Konzerten reiste. Als sie alt genug waren, um eine der Shows ihres Vaters zu sehen, erlebten sie eine Überraschung.

“Eines Tages, als die Kinder alt genug waren, sagte ich ihnen, sie sollen vor die Bühne gehen. Nachdem sie die ganze Show gesehen hatten, kamen sie zu mir und sagten: Papi, Papi, du bist Ricky Martin! Ich sagte: Ich bin nicht Ricky Martin, ich bin euer Vater! Aber sie sagten sofort: Doch, doch, doch, du bist Ricky Martin!”

2. Lincoln und Delta, die Töchter von Dax Shepard und Kristen Bell

In der Late Show mit Stephen Colbert erzählte der Komiker Dax Shepard, was passierte, als seine Töchter herausfanden, dass er und seine Frau Kristen Bell berühmt sind.

Eines der Mädchen fragte ihn, ob die Leute seinen Podcast wegen ihm oder wegen seiner Partnerin hörten. Dax erklärte, dass sie ursprünglich seinetwegen angefangen haben zuzuhören. Die Tochter fragte: “Aber warum?” und er sagte: “Naja, weil dein Papa berühmt ist!” Seine Tochter war völlig schockiert und fragte: “Weiß Mami davon?”, woraufhin Shepard antwortete: “Natürlich, mein Schatz, weil deine Mami noch berühmter ist, als ich!”

3. Kaia Gerber, Tochter von Cindy Crawford

2017 erzählte die Tochter von Supermodel Cindy Crawford, Kaia Gerber, in der Zeitschrift Teen Vogue, wie sie zum ersten Mal vom Ruhm ihrer Mutter erfuhr. “Ich glaube, es war an meinem achten Geburtstag in Disneyland, als ich zu verstehen begann, was vor sich ging. Ich wollte Fotos mit den Prinzessinnen machen, aber sie wollten Fotos mit meiner Mutter machen”, sagte das Model.

4. Brooklyn Beckham, Sohn von David Beckham

2017 erzählte der Sohn von Victoria und David Beckham, der Fotograf Brooklyn Beckham, der Zeitschrift Wonderland, wie er im Alter von 13 Jahren entdeckte, dass sein Vater ein Sportstar ist. “Ich war bei einem Fußballspiel und die Leute riefen den Namen meines Vaters und meine Reaktion war: ’Was? Oh mein Gott, ich hab ihn noch nie so gesehen’.”

5. Moses, Sohn von Gwyneth Paltrow

2013 erzählte Gwyneth Paltrow in einem Interview, wie ihr Sohn Moses begriff, dass sie berühmt ist. Sie wollten Justin Bieber sehen und ihr Sohn stellte zum ersten Mal den Zusammenhang her: Justin Bieber und die anderen Leute, die er cool fand, waren berühmt. Er wusste, dass seine Mutter im Iron Man-Film mitspielte. Da ihm das alles aber ganz neu war, sagte er nur: “Oh, du spielst in Filmen mit”.

6. Brandon und Dylan, die Söhne von Pamela Anderson

Pamela Anderson erzählte, wie ihre Söhne Brandon und Dylan sie zur Rede stellten, als sie von ihrem Ruhm erfuhren.

“Sie kamen zu mir und sagten: ’Mama, bist du Pamela Anderson’, und ich sagte: ’Ja!’ Sie fragten: ’Was? Warum wissen wir das nicht? Bist du wirklich Pamela Anderson?’ Und ich sagte: ’Ja, bin ich!”

7. Luca Comrie, Sohn von Hilary Duff

Hilary Duff erzählte, wie ihr Sohn Luca Comrie allmählich ihren Prominentenstatus erkannte. Zuerst sah der kleine Junge seine Mutter auf den Titelseiten von Zeitschriften und dachte anfangs, dass das alle Mütter tun, bis ein Klassenkamerad ihm den Namen seiner Mutter verriet (so glaubt Hilary). Sie erklärte, dass Luca anfangs nicht ihren Namen kannte, sondern sie nur unter “Mama” kannte. Eines Tages sagte ihr Sohn aber: “Ich weiß, wie du wirklich heißt, Hilary Duff”.

8. Jack Quaid, Sohn von Meg Ryan und Dennis Quaid

Der Sohn von Meg Ryan und Dennis Quaid, Jack Quaid, erzählte, wie es war, mit berühmten Eltern aufzuwachsen.

“Ich weiß, dass die Art und Weise, wie ich aufgewachsen bin, nicht der Norm entspricht. Aber egal was meine Eltern getan haben, sie sind immer noch Mama und Papa. Es ist ja nicht so, als würde man beim Abendessen mit Film-Charakteren zusammensitzen. Mein Vater war bei meiner Abschlussfeier nie Jerry Lee Lewis. Wenn die anderen Kinder, mit denen ich aufgewachsen bin, berühmte Eltern oder Schauspieler gehabt hätten, dann hätte ich wohl gedacht: So ist das Leben!”

9. Georgia May, Tochter von Mick Jagger

Georgia May Jagger, die jüngste Tochter von Mick Jagger und Jerry Hall, wurde in einem Interview gefragt, ob ihr als Kind bewusst war, dass die Jobs ihrer Eltern keine gewöhnlichen Jobs waren:

“Nicht wirklich. Als ich mit meinem Vater auf Tournee ging, wusste ich, dass er Musiker ist. Und meine Mutter hatte ich immer als eine Art Clown gesehen, einen coolen, aber trotzdem einen Clown. Aber sie sind meine Eltern.”

10. Alexa Ray, Tochter von Christie Brinkley und Billy Joel

Als sie klein war, wusste Alexa Ray, die Tochter von Supermodel Christie Brinkley und Billy Joel nicht, dass ihre Eltern zwei internationale Stars waren. Sie versuchten, zu verbergen, wie berühmt sie sind. Als sie auf Long Island aufwuchs, hatte sie also keine Ahnung. Christie sagte, dass Alexa, als sie von allen gegrüßt wurden, dachte, sie seien einfach nur beliebt.

11. Michael Joseph, Sohn von Michael Jackson

In einem Interview mit Good Morning America sagte Michael Jacksons Sohn, Michael Joseph Jackson, dass es ihm und seinen Geschwistern nie in den Sinn kam, dass ihr Vater ein Popstar war.

“Ich glaube, wir haben es erst gemerkt, als wir Videos von ihm gesehen hatten. Und wir dachten: ’Okay, es ist normal, dass Frauen auf Konzerten in Ohnmacht fallen’. Aber was mich am meisten überrascht hatte, war, als ich sah, wie große, muskulöse Männer in Ohnmacht fielen. Ich dachte: ’Er muss etwas ganz besonderes sein.”

12. Luca Dotti, Sohn von Audrey Hepburn

Luca Dotti, der jüngste Sohn von Audrey Hepburn, sagte in einem Interview für People, dass er nicht wusste, dass seine Mutter ein weltberühmter Filmstar war.

“Sie war ein einfaches Mädchen vom Land.” Als Reporter Luca nach Audrey Hepburn fragten, sagte er: “Ich weiß nicht, von wem Sie reden, Sie müssen sich irren, meine Mutter heißt Dotti.” “Ich wusste nicht, dass sie Audrey Hepburn war, bis ich sechs Jahre alt war”, fügte Luca hinzu.

13. Caleb und Liv, die Kinder von Julianne Moore

Julianne Moore sagte, ihre Kinder Caleb und Liv hätten nie gedacht, dass ihre Mutter so berühmt ist.

“Vor ein paar Jahren, als ich einen Preis gewann, waren sie in einem dieser Filmclubs. Sie hatten ein oder zwei meiner Filme gesehen, aber sie kannten nicht alle. Sie kamen ganz erstaunt und schockiert zu mir. Zuerst waren sie erstaunt, dass ich so viele Filme gemacht hatte, und schockiert waren sie, weil ich skandalöse Szenen gedreht hatte”, fügte Moore hinzu.

14. Hazel, Tochter von Emily Blunt und John Krasinski

Emily Blunt erzählte, dass sie und ihr Mann John Krasinski zu Hause nie das Wort “berühmt” benutzen, damit ihre Töchter nichts von Ruhm mitbekam. Eines Tages kam die älteste Tochter, Hazel, zu ihrer Mutter und fragte: “Bist du berühmt?”

Emily nahm an, dass ihr jemand in der Schule davon erzählt hatte, und fragte nach, aber das Mädchen verlor sofort das Interesse und sagte nichts mehr. “Ich will nicht, dass sich meine Töchter wichtig oder besonders fühlen, oder dass sie sich anders fühlen als andere Kinder. Wenn sie von dem Ruhm so lange wie möglich nichts mitbekommen, macht mich das glücklich”, erzählte Blunt.

15. Rumer, Tochter von Bruce Willis und Demi Moore

Rumer Willis ist die älteste Tochter der Schauspieler Bruce Willis und Demi Moore. Sie erzählte, dass sie nicht wusste, das ihre Eltern berühmt sind. “Wir gingen ins Disneyland und die Leute kamen und wollten Fotos machen, was ich nicht verstand”, sagte Rumer.

Was hältst du davon, dass manche Stars ihren Ruhm so lange wie möglich vor ihren Kindern verbergen möchten?

Diesen Artikel teilen