Wie 20 “Miss Universe” des letzten Jahrhunderts heute aussehen

“Miss Universe” ist einer der wichtigsten Schönheitswettbewerbe der Welt. Er wird seit 1952 abgehalten und gehört zusammen mit “Miss World”, “Miss International” und “Miss Earth” zu den Großen Vier der internationalen Schönheitswettbewerbe.

Sonnenseite ist von allen Gewinnern dieses Wettbewerbs verzaubert. Und wir glauben, dass ihr die Schönheitsideale des 20. Jahrhunderts ebenfalls schätzen werdet.

1. Armi Kuusela (1952)

Armi Kuusela ist ein finnisches Fotomodel und Schauspielerin. Sie war die erste Gewinnerin des Wettbewerbs. Nach ihrem Sieg produzierte Finnland den Film Das schönste Mädchen der Welt, in dem die junge Frau sich selbst spielte.

2. Hillevi Rombin (1955)

Hillevi Rombin war Schwedin. Sie war professionelle Sportlerin, bevor sie an Schönheitswettbewerben teilnahm. Nach ihrem Sieg bei “Miss Universe” begab sie sich nach Hollywood, wo sie Schauspiel studierte. Sie spielte zwei Serienfiguren, bevor sie heiratete und ihre Model- und Schauspielkarriere beendete. Auf dem Foto oben sieht man Hillevi und ihren Ehemann.

3. Luz Marina Zuluaga (1958)

Das Model wurde in Kolumbien geboren. Bis 2014 war sie die einzige kolumbianische Frau, die den Titel “Miss Universe” gewann. So merkwürdig das auch klingt: die junge Frau wurde durch Zufall für den Wettbewerb angemeldet. Sie gewann den zweiten Platz beim “Miss Colombia”-Wettbewerb, aber da die Gewinnerin heiratete, konnte sie wegen der Regeln nicht mehr am “Miss Universe” teilnehmen. Deshalb nahm Luz an ihrer Stelle teil.

4. Marlene Schmidt (1961)

Bis heute ist Marlene Schmidt die erste und einzige deutsche Frau, die zur “Miss Universe” gekürt wurde. Nach ihrem Sieg produzierte sie Filme, schrieb Skripte und baute sich eine Schauspielkarriere auf. Leider schaffte sie nie den großen Durchbruch.

5. Apasra Hongsakula (1965)

Apasra Hongsakula war die erste Thailänderin, die den Wettbewerb gewann. Vielleicht lag das daran, dass die thailändische Königin sie persönlich auf die Teilnahme bei “Miss Universe” vorbereitete — sie lehrte sie die korrekte Körperhaltung und wie man sich richtig bewegt.

6. Sylvia Hitchcock (1967)

Die junge Frau trat für die USA an. Nach ihrem Sieg versuchte sie sich an einer Modelkarriere in New York, wurde aber nicht erfolgreich. Sie kehrte in ihre Heimatstadt zurück, um für einen TV-Sender zu arbeiten.

7. Marisol Malaret (1970)

Das Schicksal dieser jungen Frau war schwierig. Sie musste in jungen Jahren anfangen zu arbeiten, da ihr Vater starb und ihre Mutter schwer krank war. Aber das hat Marisol Malaret nicht davon abgehalten, erfolgreich zu werden. Sie wurde die erste Puerto-Ricanerin, die den “Miss Universe”-Titel gewann.

8. Amparo Muñoz (1974)

Nachdem sie den Schönheitswettbewerb gewann, entschied sich das spanische Model, Schauspielerin zu werden. Sie spielte in 20 Filmen mit. Der letzte davon erschien im Jahr 2000.

9. Rina Mor (1976)

Rina Mors Nachbarin schickte in ihrem Namen die Bewerbungen für den Schönheitswettbewerb ab. Zu der Zeit war Rina beim Militär. Dennoch gewann sie nicht nur den Titel “Miss Israel”, sondern wurde auch zur “Miss Universe” gekürt.

Sogar 39 Jahre später sieht das frühere Model, das inzwischen als Anwältin arbeitet, einfach umwerfend aus.

10. Margaret Gardiner (1978)

Margaret Gardiner war die erste Frau aus Südafrika, die den Wettbewerb gewann. Sie ist eine erfolgreiche Journalistin und Autorin und schrieb zwei Bücher über Gesundheit und Schönheit.

Ihrem Aussehen zufolge weiß Margaret, wie sie sich um sich selbst kümmern muss. So gut sieht sie heute im Alter von 59 noch aus!

11. Shawn Weatherly (1980)

Shawn Weatherly war das dritte Kind in der Familie des früheren Christian Dior-Models. Sie arbeitet als Krankenschwester. Nachdem sie den Wettbewerb gewann, spielte sie in mehreren Filmen und Fernsehserien mit — wie beispielsweise Jill Riley in Baywatch.

12. Yvonne Ryding (1984)

Yvonne Ryding ist eine Fernsehmoderatorin und Tänzerin. Sie war die dritte Schwedin, die den Titel zur “Miss Universe” gewann. Damals war sie 21 Jahre alt. Später produzierte sie ihre eigene Kosmetikreihe.

In diesem Foto ist Yvonne 45 Jahre alt.

13. Deborah Carthy-Deu (1985)

Deborah Carthy-Deu war die zweite Puerto-Ricanerin, die den Titel zur “Miss Universe” gewann. Heute ist sie eine berühmte Schauspielerin und Fernsehmoderatorin in ihrem Land.

14. Cecilia Bolocco (1987)

Cecilia Bolocco spielt in Filmen mit und moderiert verschiedene Fernsehprogramme. Sie war die erste Frau aus Chile, die den “Miss Universe”-Wettbewerb gewann.

15. Angela Visser (1989)

1988 nahm Angela Visser am “Miss World”-Wettbewerb teil, kam aber nicht einmal unter die letzten 10. Ein Jahr später war ihr zweiter Versuch erfolgreich, und sie wurde zur “Miss Universe” gekürt. Nach ihrem Sieg begann Angela eine Schauspielkarriere.

16. Lupita Jones (1991)

Lupina war die erste Mexikanerin, die den “Miss Universe”-Titel erhielt. Sie wurde die Vorsitzende des offiziellen mexikanischen Schönheitswettbewerbs. 2010 und 2020 verhalf sie zwei ihrer Landsfrauen zum Gewinn.

17. Dayanara Torres (1993)

Dayanara ist ebenfalls aus Puerto Rico. Sie ist Model und Schauspielerin. Sie begann ihre Model- und Schauspielkarriere, nachdem sie den Wettbewerb gewann.

18. Alicia Machado (1996)

Alicia Machado repräsentierte Venezuela und wurde die vierte Gewinnerin aus diesem Land. Nach ihrem Sieg begann sie eine Schauspielkarriere und gewann 1998 sogar den Preis für die “Beste Neue Schauspielerin”.

Heute arbeitet Alicia als Künstlerin. Sie hat einen erfolgreichen Instagram-Account mit 1,5 Millionen Abonnenten.

19. Brook Lee (1997)

Diese junge Frau ist internationaler Abstammung: sie hat chinesische, koreanische, hawaiianische, dänische, portugiesische, französische und englische Wurzeln. Als Brook zur “Miss Universe” gekürt wurde, war sie 26 Jahre alt — was für eine Teilnehmerin eines Schönheitswettbewerbs recht alt ist.

20. Mpule Kwelagobe (1999)

Mpule Kwelagobe stammt aus Botswana. Nachdem sie den Wettbewerb gewann, schrieb sie sich an der Universität ein. Sie machte ihren Abschluss in Internationaler Politischer Ökonomie (IPÖ). Mpule setzt sich aktiv für Frauenrechte ein und nimmt an Kampagnen teil, die die Ausbreitung von HIV und AIDS verhindern sollen.

Denkt ihr, diese Frauen könnten den Wettbewerb gewinnen, wenn sie heutzutage daran teilnehmen würden? Oder denkt ihr, die Schönheitsstandards haben sich seitdem zu sehr verändert?

Diesen Artikel teilen