Wir vergleichen Fotos von 11 Promis — auf dem einen wurden sie geschminkt, auf dem anderen haben sie es selbst gemacht

Wie oft hast du dir schon Fotos von Prominenten angesehen und gedacht: “Wenn ich diese Stylisten zur Verfügung hätte, würde ich genauso gut aussehen”? Dass jedes Mädchen wie ein Hollywood-Star aussehen kann, bezweifeln wir nicht. Aber dafür braucht es nicht immer Visagisten. Offenbar lassen sich auch nicht alle Prominente immer von ihnen schminken.

Wir von Sonnenseite bewundern das Können und den Mut folgender Prominente, die sich für öffentliche Veranstaltungen selbst geschminkt haben und es den großen Meistern gleichtun.

Kate Winslet

Die Oscar-Preisträgerin schminkt sich selbst, wann immer sie kann. Denn sie weiß, welche Produkte zu ihr passen und welche nicht. Kate gestand in einem ihrer Interviews, dass sie immer zwei Schattierungen von Foundation mischt und so wenig Puder wie möglich verwendet: "Ich habe Pfirsichflaum auf den Wangen, also bin ich sehr vorsichtig mit Puder.

Maisie Williams

2017 verriet der Game of Thrones Star, dass sie sich nicht von professionellen Make-up-Künstlern für die Q Awards hat schminken lassen, sondern ihr damaliger Freund Ollie Jackson half ihr beim Make-up. Den schwierigsten Teil hat Maisie aber selbst gemacht: Sie hat selbst ihre Augen geschminkt und Bronzer und Lipgloss aufgetragen.

Kate Middleton

Obwohl die Herzogin von Cambridge manchmal auch die Hilfe von Spezialisten in Anspruch nimmt, trägt sie ihr Make-up in der Regel selbst auf. Es ist bekannt, dass Kate sich an ihrem Hochzeitstag selbst geschminkt hat, und das auf höchstem Niveau.

Eva Longoria

Visagist.

Sie hat sich selbst geschminkt.

Der Schauspielerin steht ein Team von Spezialisten zur Verfügung, aber manchmal zieht sie es vor, sich selbst für öffentliche Auftritte fertig zu machen. Im Jahr 2016 begeisterte der Desperate Housewives Star seine Fans mit ihrem pinkfarbenen Make-up. Es sah so gut aus, dass niemand ahnte, dass die Maskenbildnerin kein Profi war.

Selena Gomez

Selena hat eine Vorliebe für Kosmetik. Letztes Jahr brachte sie ihre eigene Schönheitsmarke raus und wagte es, mit ihrem eigenen Make-up auf dem Cover eines Magazins zu erscheinen. Die Sängerin gab zu, dass sie gerne mit Make-up experimentiert und neue Produkte testet.

Emily Ratajkowski

Wer aussieht wie Emily, hat es nicht schwer, gut auszusehen. Die junge Frau gab zu, dass sie nur selten die Dienste von Visagisten in Anspruch nimmt und dass sie sich für öffentliche Auftritte meistens selbst schminkt.

Meghan Markle

Im Jahr 2018, während ihrer ersten offiziellen Tour durch Irland als Herzogin von Sussex, lehnte Meghan die Dienste eines Make-up-Artists ab. Das heißt aber nicht, dass die Frau von Prinz Harry noch nie die Hilfe von Experten in Anspruch genommen hat. Anders als Kate Middleton vertraute sie ihren Brautlook dem professionellen Visagisten Daniel Martin an.

Gwen Stefani

Gwen hat bei mehreren Gelegenheiten zugegeben, dass sie nicht die Dienste von Visagisten in Anspruch nimmt. Alle Make-up-Experimente, wie lila Lippenstift, Pailletten und Strasssteine, sind das Werk der Sängerin. Aber ihre Haare vertraut sie professionellen Stylisten an.

Rosie Huntington-Whiteley

Rosie spricht auf Instagram regelmäßig über ihre Schönheitsbehandlungen. Es ist also kein Problem für sie, sich allein für eine Nacht fertig zu machen. Das Model gab zu, dass ihr liebster Teil ihres Jobs schon immer das Frisieren und Schminken war, bei dem sie sich Tipps von Profis holen kann.

Shakira

Shakira macht sich nicht nur die Haare selbst, sondern auch ihr Make-up für fast jede Veranstaltung. “Normalerweise trage ich eine natürliche Farbe auf meine Lippen und konzentriere mich mehr auf meine Augen. Ich finde, je weniger Make-up ich trage, desto besser sehe ich aus. Nach so vielen Jahren vor der Kamera habe ich manchmal das Gefühl, dass ich besser aussehe als vor 10 Jahren, als ich noch viel Make-up trug”, sagt sie.

Zendaya

Zendaya ist eine weitere Schauspielerin, die zugegeben hat, dass sie sich für die meisten Events selbst schminkt. Und sie ist genauso talentiert mit dem Make-up wie in der Schauspielerei. “Ich schminke mich jetzt bei fast jeder Veranstaltung selbst. Ich finde es sehr therapeutisch, besonders wenn ich vor einem Pressetermin oder einer großen Veranstaltung sehr gestresst bin. Es entspannt mich, wenn ich mir die Zeit für mich selbst nehme”, sagt sie.

Gehst du für besondere Anlässe zu einem Visagisten oder schminkst du dich lieber selbst? Lass es uns in den Kommentaren wissen.

#TheSoul.Article# Please note: This article was updated in #TheSoul.Article.Disclaimer.Month# August 2021 to correct source material and factual inaccuracies.
Diesen Artikel teilen